Kultur erlebbar machen – Mit dem Kulturpass unterwegs in Hessen

10. January 2019

„Kultur für ALLE“ setzt sich für Menschen ein, die an der Armutsgrenze leben und sich kulturelle Teilhabe oftmals nicht leisten können. Der Kulturpass ermöglicht den Inhaberinnen und Inhaber für einen Euro Gebühr den Besuch von derzeit rund 200 kulturellen Institutionen, darunter viele Frankfurter Museen und Veranstaltungshäuser. Kinder bekommen den Pass für 50 Cent. Der Verein wendet sich momentan im Schwerpunkt an in Frankfurt lebende geflüchtete Menschen. “Integration. Mitmachen.” unterstützt das Projekt, damit es auch künftig weiter, auch überregional, wachsen kann.


Bildquelle: Kultur für ALLE e.V.

Weiter Info finden Sie hier:
www.kulturpass.net
www.facebook.com/kuturpass
www.facebook.com/kulturpasskids